Kontakt / eigene Malerei / Impressum

Kindermalschule

Berlin

Kontakt / Impressum

Sibylle Tonn

Lohmeyerstr.26, I.OG

10587 Berlin / Germany 

+49(0)30 / 24 37 20 24

0176 64020892

Atelierbesuche bitte nur nach vorheriger Absprache.

Bilder: Sibylle Tonn

Fotos: Sibylle Tonn

Kunst für Kinder

Malkurse

Zeichenkurse

Malwerkstatt

Kinder

Jugendliche

Kindergeburtstag

Ferienkurse

Workshop

Kunst in den Ferien

Kunstkurse

Malerei


 

Hygienekonzept Covid-19

vom 19. Mai 2021

Das folgende Schutzkonzept richtet sich nach den Vorgaben des Bundesministeriums für Gesundheit. Das Konzept wird laufend neuen Vorgaben und Empfehlungen angepasst.

Regelungen für den Präsenzunterricht

Allgemeine Hygiene-Regeln beachten (siehe unten)


Die Abstandsregelungen sind vor und innerhalb der Malschule (Außenbereich, Hausflur, Innen) unbedingt einzuhalten. Ansammlungen im Hausflur, auch bei schlechtem Wetter sind nicht gestattet. Die Schüler sollten einzeln ab 16:30 den Malraum betreten. Ich werde regelmäßig die Räume lüften. Die Kinder werden auf 2 Räume aufgeteilt. Plexiglasaufsteller kommen zum Einsatz.

Kein Schüler betritt die Räume der Malschule, ohne sich bitte vorher extern gründlich und frisch die Hände gewaschen zu haben. Im Flur befindet sich auch ein Desinfektionsmittel.


die Nutzung der hiesigen Toilette ist im regulären Unterricht bis auf Weiteres nur im Notfall möglich.

An den Tischen und Staffeleien mit 1,5m Abstand sitzen und auch sonst wie gewohnt Abstand halten.

Benutze Werkzeuge nach der Arbeit in ein dafür vorgesehenes Behältnis legen .

Ich desinfiziere alles nach dem Kurs.

Die Türen bleiben geöffnet, damit die Türklinke nicht angefasst werden muss.

Eltern und sonstige Personen, die keine Schüler der Malschule sind, warten bitte nicht in den Räumen der Malschule. Wenn Eltern die Malschule betreten, dann bitte auch Hände desinfizieren und Maske tragen.

Bitte nur gesund in die Schule kommen. Wer Krankheitssymtome aufweist oder krank war, bringt bitte eine Gesund-Schreibung eines Arztes mit.

Bitte vor dem Unterricht essen und trinken, nicht in der Malschule.

Details:

Zu 1. Allgemeine Hygieneregeln.

 Bei Ankunft in der Malschule werden die Hände desinfiziert.

Keine Hände schütteln

Hände weg vom Gesicht, d.h. Mund, Nase, Augen nicht berühren.

Immer in ein Taschentuch oder die Armbeuge niesen –

 Einweg Taschentücher verwenden und sofort entsorgen.

Grundsätzlich wird das gemeinsame Nutzen von Gegenständen durch verschiedene Personen vermieden. Das Licht bleibt z.B. überall eingeschaltet, damit die Schalter nicht berührt werden müssen. Ist eine gemeinsame Nutzung von Gegenständen unumgänglich, gilt Folgendes:

Umgebungsdesinfektion: Oberflächen, Schalter, Türgriffe und Stühle sowie WC-Infrastruktur und Waschbecken werden regelmäßig gereinigt bzw. desinfiziert.

Arbeitsmaterial, welches nicht desinfiziert werden kann, darf frühestens nach 72h einem anderen Schüler zur Verfügung gestellt werden.

Räume 4x pro Tag mind. 10 Minuten lüften.

 

Zu 3. Masken und Schnelltest

Für Schüler der Malschule sind FFP2 Masken (seit  dem 18.5. auch die OP-Maske) notwendig und ein aktueller negativer Schnelltest

Für Mitarbeiter der Malschule sind Schutzmasken obligatorisch.

keine Masken tragen, die zuvor in öffentlichen Verkehrsmitteln getragen wurden oder an Orten, wo der Mindestabstand nicht gewährleistet war.


Zu 10. Bei Verdacht auf Corona-Infektion:

Wer von den Schülern oder Mitarbeitern Krankheitssymptome aufweist, die auf eine Ansteckung mit dem Coronavirus hindeuten können (Husten, Fieber, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit), muss zu Hause bleiben.

Die Malschule muss unabhängig von Krankheitssymptomen informiert werden, wenn die betroffene Person oder jemand anderes aus demselben Haushalt:

in den letzten zwei Wochen positiv auf das Coronavirus getestet wurden

im Kontakt mit einer Person waren, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde,

im Kontakt mit einer Person waren, deren Symptome auf das Coronavirus hindeute.

Vor dem Wieder-Besuch der Malschule muss abgeklärt werden, ob der Schüler, Mitarbeiter sich mit dem Virus angesteckt hat.

Sibylle Tonn -

eigene Arbeiten und Preisliste

20210320_234053
20210320_233910
20210320_234236
sie in grün Oel BW  50 x 90
20210320_235242
20210320_235151
Gefallenes mädchen
Das Ei 45x92 Öl auf Fotoleinwand 1996
drei Freunde 85x110 Öl BW 1993
Screenshot_20200603-085050_Samsung Internet
20210320_235512
20210320_235533
20210320_235610
20210320_235756
blick auf die frauen (2)
Logopädin
Screenshot_20200603-085043_Samsung Internet
20210320_235429
Screenshot_20200603-085100_Samsung Internet
Screenshot_20200603-085234_Samsung Internet
Frida II neu Oel BW 60 x 90 2006
Froschkönig 70 x 90 Gesso,Acryl,Metallauf LW 2011
Mädchen mit Hahn 40 x 160 Acryl, Metall, Gips auf Gessoleinwand  2011
pink bar 3
in der Schwebe.... Oel  Fotoleinw
markt neu 100 x 114 Oel Druck auf met.Vlies
20210321_001108
empfangen 40x80 Öl BW 2004
endgültig 60x90 Öl BW
Schütze 40x50 Öl BW
grüner Kuss Acryl Lack BW 150 x 120 2008
Schutzhülle Oel Baumwolle Spachtel 60 x 90 1999
vollmond 90 x 90 blattgold acryl 2008 (2)

Preisliste

Alle Bilder, Zeichnungen und Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Eine    -insbesondere kommerzielle-    Weiterverwendung des Materials bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht.

Impressum

Seiteninhaberin und verantwortlich für den Inhalt:

Sibylle Tonn

Lohmeyerstr. 26

10587 Berlin

Tel.: 030 / 24 37 20 24

Haftungsausschluss: www.disclaimer.de